Neue UL-Piloten in der FSGLL

Heute haben Franz Raps und Thomas Schneider2  ihre letzte und praktische Prüfung zum UL-Piloten bestanden. Die Flugsportgruppe ist damit um zwei neue Piloten reicher. Herzlichen Glückwunsch und allzeit many happy landings!

Die beiden müssen jetzt als frische Scheininhaber erst noch ein paar Stunden alleine fliegen, um ihre Passagierberechtigung zu erhalten. Erst dann dürfen sie auch Passagiere im Ultraleicht-Flugzeug mitnehmen.

Wie auch Ihr einfach Pilot werden könnt, erfahrt Ihr auf unserer Seite zur UL-Ausbildung.

Neue UL-Piloten in der FSGLL
Bewerten Sie uns!