Alle Beiträge von Martin Plötz

100h-Kontrolle und Reifenwechsel

Nach der 100h-Kontrolle unserer Fk9 und dem ersten Reifenwechsel am neuen Breezer B400 sind unsere beiden UL’s wieder fit für den Frühling.

Die 100h-Kontrolle gehört zu den regelmäßigen Wartungsintervallen an Flugzeugen, genauso auch bei UL’s (Ultraleichtflugzeugen). Analog dazu gibt es auch 50h-Kontrollen und andere Wartungsintervalle, die sich auch von Motor zu Motor oder von Flugzeug zu Flugzeug unterscheiden können. 100h-Kontrolle und Reifenwechsel weiterlesen

Neues AVGAS im Tankwagen

Samstagmorgen staunten wir nicht schlecht, als die beiden polnischen Tankzüge auf den Fliegerhorst kamen, um unseren Tankwagen mit neuem Avgas zu befüllen. Neben den 40-Tonnern sah unser Tankwagen richtig winzig aus. Frisch befüllt starten wir nun in den Sommer! Die beiden Fahrer waren mit ihren LKW’s unterwegs auf einer Flugplatz-Tour durch ganz Bayern, daher auch der „kleine“ Dimensionsunterschied.

Neue Jugendleitung in weiblicher Hand

Kurz vor der heutigen Jahreshauptversammlung fand eine konstituierende Jugendversammlung statt, nachdem es der ehemalige Jugendleiter versäumt hatte, innerhalb eines Jahres ordnungsgemäß zu einer Versammlung einzuladen.

Die Leitung der Jugendgruppe ist nun in der weiblichen Hand der Baumeister-Schwestern Patricia und Beatrice. Sie wurden von der Jugendgruppe einstimmig gewählt und lösen damit David Berkel als Jugendleiter ab. Patricia war zuvor schon als stellvertretende Jugendleiterin tätig und wird jetzt von ihrer jüngeren Schwester vertreten. Zum Jugendkassier wurde Carl Ferdinand Hauer wiedergewählt.

Das neue Team startet engagiert mit frischem Wind in die kommende Saison und zeigt wiederholt deutlich, dass Fliegen kein rein männlicher Sport ist. Patricia hat nach ihrem Segelflugschein auch eine Ultraleicht-Lizenz erworben, Beatrice befindet sich derzeit in der Ausbildung zum Segelflugschein.